Suche

wolf Steuerberatung

erfahren. persönlich. anders.

Schlagwort

Steuerkanzlei

Grundsteuerreform

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Bundesregierung Sie aktuell für private Grundstücke auffordern wird, eine Steuererklärung für Ihren Grundbesitz zu erstellen. Für betriebliche Grundstücke ergeht keine gesonderte Aufforderung. 

Dies wird erforderlich, da durch das Bundesverfassungsgericht entschieden wurde, dass die aktuelle Festsetzung der Grundsteuer verfassungswidrig ist. Ihre Grundsteuer zahlen Sie jährlich an die Stadt/Gemeinde, in der Sie ansässig sind. Die Kommune erlässt diesen Bescheid immer zu Beginn des Jahres für das gesamte Jahr. 

Leider ist es so, dass für jedes Grundstück/Land, welches sich in Ihrem Besitz befindet, eine eigene Steuererklärung erstellt werden muss. Dabei ist zu beachten, dass auch privat genutzte Ferienimmobilien, Baugrundstücke und Grundflächen, auf denen eventuell nur Garagen stehen, unter diese Regelung fallen. Insgesamt sind es daher knapp 36 Millionen Grundstücke in Deutschland, die in diesem Jahr einer eigenen Steuererklärung bedürfen. 

Bei dieser Menge wird es daher nun Zeit zu handeln! Sie als Bürgerin und Bürger sind verpflichtet, diese Steuererklärung in der Zeit vom 1. Juli 2022 bis 31. Oktober 2022 digital beim Finanzamt einzureichen, daher ist ein frühzeitiges Zusammentragen der notwendigen Dokumente und Informationen sinnvoll.

Wir als Kanzlei stehen Ihnen selbstverständlich in dieser Sache zur Seite und werden die entsprechende Steuererklärung für Sie erstellen.

Mit uns haben Sie die Sicherheit, dass die Wertermittlung, die für die künftige Neufestsetzung der Grundsteuer notwendig ist, korrekt ist. Wir sind gerne mit Ihnen im Austausch und helfen Ihnen, in der Art und Weise, wie Sie es von uns gewohnt sind.  

Damit auch wir als Kanzlei planen können, bitten wir Sie, uns über diesen Link

UMFRAGE

mitzuteilen, ob Sie möchten, dass wir Ihnen behilflich sind und für welche Objekte Sie uns beauftragen. 

Sobald wir wissen, inwieweit wir Sie bei der Erstellung der Erklärung unterstützen dürfen, kommen wir mit weiteren Informationen und Hilfestellungen auf Sie zu. Wir erstellen die Erklärungen exklusiv nur für unsere bestehenden Mandanten. Als Mandant erhalten Sie in den nächsten Tagen noch weitere Infos per Email.

Sofern Sie Fragen haben oder im Vorfeld Unterstützung benötigen, sind wir gerne für Sie da. 

Aktuelle Stellenangebote

Lust auf Veränderung? Du willst auch digital oder im Homeoffice arbeiten?

Du bist Steuerfachangestellter (m/w/d), Bilanzbuchhalter (m/w/d), Steuerfachwirt (m/w/d)?

Dann bewirb dich bei uns.

Aufgabenbereiche: 

Jahresabschlusserstellung, Steuererklärungen, Finanzbuchführung, Lohnbuchführung

Wir wünschen uns Erfahrung mit DATEV und Office365, idealerweise auch mit DATEV EO comfort, DATEV DMS und DATEV Unternehmen online.

Da wir mittlerweile vollständig digital arbeiten, ist Grundvoraussetzung für diesen Job eine ausgeprägte Affinität zum Digitalen erforderlich, oder die Bereitschaft dies zu erlernen. Wir helfen dir dabei gerne.

Wir bieten einen modernen und außergewöhnlichen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten, leistungsgerechter Vergütung, Gewinnbeteiligung, Fortbildungsmöglichkeiten und Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Smartphone, Tablet, Jobrad, Fitness- und Gesundheitsförderung und Warengutschein). Auf Wunsch kannst du auch einen Teil deiner Arbeit im Homeoffice erledigen.

Der Teamgedanke steht bei uns an erster Stelle. Wir arbeiten auf Augenhöhe. Keine veralteten Hierarchien. Wir suchen nur Mitarbeiter die auch zu uns passen.

Wir sind eine Zukunftskanzlei und freuen uns auf deinen Anruf um uns bei einer Tasse Kaffee kennenzulernen.

Hervorgehobener Beitrag

Wir sind TOP Digital

Wir haben bereits im September nach unserem erfolgreichen Überwachungsaudit für ISO 9001:2015 angekündigt, dass es weitere Neuigkeiten geben wird.

Heute lüften wir das „Geheimnis“:

Wir haben am 04.09.2017 als erste Steuerkanzlei Deutschlands das Gütesiegel für Kanzleien mit hoher digitaler Kompetenz – TOPDigital – erhalten.

Siegel

Die Intention des Gütesiegels

Intention ist es, Kanzleien auszuzeichnen, die eine hohe Kompetenz zur digitalen Transformation besitzen und in starkem Maße digitale Prozessabläufe in der Kanzlei, mit Mandanten und mit Institutionen implementiert haben.

Dadurch soll allen Beteiligten, insbesondere Mandanten bzw. Interessenten eine verlässliche Information zum Digitalisierungsgrad der Kanzlei gegeben werden.

Wir zeigen damit unseren Mandanten und Interessenten, dass 

  • wir in der Kanzlei Softwarelösungen für digitalisierte Abläufe im Einsatz haben
  • wir in der Lage sind, Daten digitalisiert anzunehmen und weiter zu verarbeiten
  • wir in der Lage sind , Auswertungen und Informationen digital zur Verfügung zu stellen
  • in unserer Kanzlei umfangreiche Erfahrungen mit digitalisierten Softwarelösungen und Abläufen vorliegen

 

Wir zeigen unseren Mitarbeitern und Bewerbern, dass 

  • in unserer Kanzlei innovative Arbeitsbedingungen bestehen
  • in unserer Kanzlei die Fortbildung zur Digitalisierung gefördert wird
  • in unserer Kanzlei Zukunftssicherheit durch Innovationen und der damit verbundenen Erfüllung von zunehmenden Mandantenanforderungen besteht

unser Zertifikat

mehr Infos unter topdigi.org und topdigital-kanzlei.org

gehen Sie mit uns in die Zukunft – digital geht anders

Danke!

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Firmen die am Büroneubau beteiligt waren ganz herzlich für die tolle Arbeit bedanken.

Wir sind umgezogen …

Unser neues Büroneubau in der Jägerstraße 1, 94486 Osterhofen-Gergweis ist nun bezugsfertig. Es ist noch nicht bis ins letzte Detail fertig, aber Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Wir freuen uns schon, Sie ab sofort in den neuen Räumen begrüßen zu dürfen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: