Private Steuererklärungen und Vermögensberatung

Unsere Dienstleistungen zu privaten Steuererklärungen umfassen grundsätzlich: Prüfen der Belege auf Richtigkeit und Vollständigkeit, Anfertigen der Steuererklärung, Vorbereiten und Besprechen von Unterlagen für das Finanzamt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine individuelle Vermögensberatung.

Dienstleistung Informationen/Auswertungen
für Mandanten
 

 

1. Erstellen der privaten Steuererklärung

  • Erstellen von Einkommensteuererklärungen für Gesellschafter, Unternehmer, Angestellte, Rentner…
  • Abruf der Daten zur sog. vorausgefüllten Steuererklärung und Prüfung dieser Daten auf Vollständigkeit und Richtigkeit
  • Anfertigen der Gesonderten – und einheitlichen – Feststellung (GuE)
  • Prüfen alternativer Veranlagungsformen bei Ehegatten (getrennt oder gemeinsam)
  • Prüfen der Steuervorauszahlungen
  • Antrag auf Lohnsteuer- Ermäßigung
  • Antrag auf Ausstellung einer Nichtveranlagungs-Bescheinigung
  • Beratung zur Selbstanzeige
  • Prüfung Steuerbescheid und ggf. Rechtsbehelf sowie laufende Statusprüfung
  • Einkommensteuererklärung mit Anlagen je nach Fall (z. B. Anlagen N, V, SO, KAP und AUS)
  • Gesonderte – und einheitliche – Feststellung (z. B. bei Aufteilung der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung auf mehrere Beteiligte)
  • Steuerbelastung und Mehrjahresvergleich im Rückblick
  • Information über den Status von Rechtsbehelfen
  • Anpassung der Vorauszahlungen
  • Mitteilung über Steuervorauszahlungen
Informations-/Datenflüsse zur Kanzlei
  • Unterlagen des Steuerpflichtigen über zu erklärende Einnahmen und Ausgaben
  • private Belege, die nicht unterjährig mit den betrieblichen Belegen abgegeben wurden, z. B. private Haushaltshilfe, Einkünfte des Ehegatten bei gemeinsamer Veranlagung

 

2. Hochrechnungen/Simulationen und Beratung zu privatem Vermögen und Finanzierung

  • Erstellung private Vermögensaufstellung
  • Erstellung privater Vermögensplan mit steuerlicher Betrachtung auf Basis der Angaben der Privatperson
  • Simulation der Vermögensentwicklung, z. B. für einen vorzeitigen Ruhestand, eine Vorabschenkung
  • Simulation von Finanzierung, z. B. bei Immobilienkauf
  • Beratung und Simulation zur privaten Altersvorsorge
  • Unterstützung beim Bankgespräch
  • Versicherungsmathematische Berechnungen von Versorgungszusagen und Versorgungsausgleich
  • private Vermögensaufstellung
  • privater Vermögensplan
  • privater Finanzierungsplan
  • Unterlagen für die Bank, Vermögensaufstellung und Selbstauskunft (bankenspezifisch)
  • strukturierter Ordner für private Vermögens- und Finanzdokumente (Lifemap)
  • Simulationsergebnisse
Informations-/Datenflüsse zur Kanzlei
  • Bereitstellung Informationen der Privatperson über „betroffenes“ Vermögen sowie Einnahmen und Ausgaben, die durch die Einkommensteuererklärung noch nicht bekannt sind, z. B. selbstgenutzte Immobilien (In- und Ausland), Versicherungs- und Kreditverträge
  • Kopien von Unterlagen
  • Erfassung auf Kanzlei-Papiervorlagen
  • Erfassung auf Kanzlei-Excel-Vorlage
  • Informationen zu beteiligten Personen und deren Verwandtschaftsgrad und bereits in Anspruch genommene Freibeträge
  • laufend Unterlagen zu Änderungen, z. B. Erhöhung monatlicher Beiträge und Kapitalleistung einer Lebensversicherung, neue Zinsfestschreibung eines Kredits
Dienstleistung Informationen/Auswertungen
für Mandanten
Honorar

 

3. Beratung und steuerliche Erklärung bei Schenkung oder Erbschaft

  • Simulation einer Schenkung oder Erbschaft
  • Beratung, z. B. zu Testament, Ehevertrag
  • Überprüfung/Aktualisierung Testament (z. B. Änderung persönliche Verhältnisse)
  • Vorbereitung für Notar
  • Begleitung zum Notar
  • steuerliche Erklärung
  • Prüfung Steuerbescheide und ggf. Rechtsbehelf sowie laufende Statusprüfung
  • Expertise mit Belastungsvergleich Ist/Planfall
  • Schenkungsteuer-erklärung
  • Erbschaftsteuer-erklärung
  • Information über Status Rechtsbehelf
Informations-/Datenflüsse zur Kanzlei
  • Unterlagen der Privatperson über das zu übertragende Vermögen
  • Informationen zu beteiligten Personen und deren Verwandtschaftsgrad
  • bereits in Anspruch genommene Freibeträge für frühere Schenkung
Sonderleistungen
  • für beschleunigte Abwicklung wird ein Eilzuschlag erhoben
  • Bonitätsprüfung (z. B. Kunden, Geschäftspartner)
  • Adressermittlung säumiger Zahler
Allgemeine Beratung
  • Beratung zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern und Aufzeichnungen,
    z.B. Verfahrensdokumentation, geordnete Belegablage
  • Konzeptberatung, z. B. zur Einrichtung:
  • Forderungsmanagement inkl. Erfolgskontrolle
  • Kostenrechnung
  • individuelle BWA
  • individuelle Schnittstelle
  • Organisationsberatung im Unternehmen zu Prozessen der Finanzbuchführung und der Belegflüsse
  • Unterstützung bei der Software-Auswahl
Branchenschwerpunkte
  • zur Zeit keine wesentlichen
Notizen
Ergänzungen zur Vereinbarung (z. B. Steuerberaterhonorar, Anzahlungen, Bankverbindung/Lastschrift…)

 

nach oben